Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Schäuble gibt AKK nur eine "Zwei"

Schäuble gibt AKK nur eine "Zwei"

Archivmeldung vom 17.12.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.12.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: uschi dreiucker / pixelio.de
Bild: uschi dreiucker / pixelio.de

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble gibt Annegret Kramp-Karrenbauer nur eine "Zwei" als bisherige Schulnote für ihre Arbeit als Parteivorsitzende. Das sagte er in der Sendung "Frühstart" der RTL-/n-tv-Redaktion.

Sein persönliches Verhältnis zur Bundeskanzlerin und Kramp-Karrenbauers Vorgängerin an der Parteispitze, Angela Merkel, beschrieb er in der Sendung allerdings als ein "sehr gutes". Kramp-Karrenbauer ist seit Dezember 2018 Bundesvorsitzende der CDU. Auch Schäuble hatte das Amt des Parteivorsitzenden von 1998 bis 2000 schon einmal bekleidet.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte dessen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige