Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Thüringen: SPD-Parteitag stimmt rot-rot-grünem Koalitionsvertrag zu

Thüringen: SPD-Parteitag stimmt rot-rot-grünem Koalitionsvertrag zu

Archivmeldung vom 29.11.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.11.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Wappen von Thüringen
Wappen von Thüringen

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Thüringer SPD-Mitglieder haben am Samstag bei einem Parteitag in Sömmerda dem für rot-rot-grünen Koalitionsvertrag zugestimmt. 171 von insgesamt 179 Delegierten votierten für den Vertrag, sieben stimmten dagegen, ein Delegierter enthielt sich.

Auch die Grünen befassten sich bei einer Landesdelegiertenversammlung in Apolda mit dem Koalitionsvertrag. Eine Urabstimmung der Grünen über das Regierungsprogramm endet am Dienstag.

Am kommenden Freitag soll Linkenfraktionschef Bodo Ramelow dann zum Ministerpräsidenten in Thüringen gewählt werden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte firmen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige