Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Regierung arbeitet an einfachem Online-Renten-Check für alle

Regierung arbeitet an einfachem Online-Renten-Check für alle

Archivmeldung vom 19.03.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.03.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: Bernd Kasper / pixelio.de
Bild: Bernd Kasper / pixelio.de

Mit ein paar Clicks soll jeder in Deutschland zukünftig erfahren können, wie viel Geld er insgesamt im Alter zur Verfügung hat: aus gesetzlicher, betrieblicher und privater Vorsorge. Die Bundesregierung arbeitet an einem neuen "Renten-Check", berichtet "Bild".

Auf einer Internet-Seite soll jeder zukünftige Rentner damit einen schnellen Überblick bekommen, wie viel Geld ihm im Alter zusteht und wie groß die eigene Vorsorge-Lücke noch ist. Arbeits- und Finanzministerium würden derzeit die "konzeptionellen Grundlagen" entwickeln. Ein entsprechendes Forschungsprojekt werde "in Kürze abgeschlossen und veröffentlicht", so die Regierung. Um alle Daten von Verwaltung und Versicherungen zusammenbringen zu können, müsse aber noch eine "Vielzahl von Fragen geklärt werden", vor allem zum Datenschutz.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: