Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Gauland: Teile der Familie haben mit mir gebrochen

Gauland: Teile der Familie haben mit mir gebrochen

Archivmeldung vom 29.11.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.11.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Alexander Gauland (2019)
Alexander Gauland (2019)

Foto: Olaf Kosinsky
Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der AfD-Vorsitzende Alexander Gauland ist wegen seiner politischen Arbeit mit einem Teil der eigenen Familie tief zerstritten. "Ein Teil meiner Familie hat völlig mit mir gebrochen", sagte Gauland dem Nachrichtenmagazin "Focus".

Fast die ganze Verwandtschaft seiner Frau lehne die AfD völlig ab. "Wir sind oft dort gewesen und haben oft gemeinsam gefeiert. Das Haus wird nicht mehr betreten. Das ist alles weg und tot." Auch im Alltag ist Gauland nach eigenen Angaben vielen Anfeindungen ausgesetzt. Es sei merkwürdig, "wenn beim Einkaufen jemand durch das ganze Geschäft brüllt, dass ich mich endlich in mein braunes Loch verkriechen soll und das auch noch auf dem Parkplatz weitergeht", sagte der Parteivorsitzende dem "Focus". Gleichwohl hält Gauland es offenbar nicht für nötig, sich bei irgendjemandem zu entschuldigen. Auf eine entsprechende Frage sagte er: "Da ist nichts auf dem Gewissen haften geblieben."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Zirbeldrüsen-Kur
Algenglück für die Zirbeldrüse
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kobalt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige