Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Weidel: Hessen-Wahl nächster Schritt zum Scheitern der Regierung im Bund

Weidel: Hessen-Wahl nächster Schritt zum Scheitern der Regierung im Bund

Archivmeldung vom 25.10.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.10.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Dr. Alice Weidel (2018)
Dr. Alice Weidel (2018)

Bild: AfD Deutschland

AfD-Bundestags-Fraktionschefin Alice Weidel rechnet bei der hessischen Landtagswahl mit einem "sehr guten, zweistelligen Ergebnis" für ihre Partei. Der "Neuen Osnabrücker Zeitung" sagte Weidel: "Die sogenannte Große Koalition wird ihre nächste krachende Niederlage kassieren, womit Neuwahlen auf Bundesebene noch näher rücken."

Der Landtag in Hessen ist das letzte Landesparlament, in dem die AfD noch nicht vertreten ist. Für den Fall eines Einzugs am Sonntag gab Weidel als nächste Zielmarke in Deutschland aus: "Wir wollen unsere politische Vorstellung weiter vorantreiben, um dieses Land in nicht allzu fernen Zukunft aktiv mitgestalten zu können."

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung (ots)

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte antw in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige