Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Politologe Niedermayer: Grüne werden pragmatischer

Politologe Niedermayer: Grüne werden pragmatischer

Archivmeldung vom 29.01.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.01.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Oskar Niedermayer (2014)
Oskar Niedermayer (2014)

Von Felix König - selbst fotografiert, CC BY-SA 3.0, Link

Der Politologe Oskar Niedermayer sieht die Grünen auf dem Weg zu einer mehr praxisorientierten Politik. Zusammen mit der Satzungsänderung habe die Wahl einer Realo-Doppelspitze eine Bedeutung für die Zukunft der Partei, sagte Niedermayer der "Heilbronner Stimme". "Man schneidet alte Zöpfe ab und signalisert einen Aufbruch."

Niedermayer fügte hinzu: "Das bedeutet aber nicht, dass das Flügeldenken von heute auf morgen überwunden ist oder dass die Grünen sich jetzt in der Parteienlandschaft ganz neu positionieren - was auch nicht sinnvoll wäre-, zumindest ist jetzt aber einer stärker pragmatischen und praxisorientierten Politik der Weg geebnet."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: