Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Umfrage: Fast die Hälfte der Deutschen für Abschaffung von Hartz-IV-Sanktionen

Umfrage: Fast die Hälfte der Deutschen für Abschaffung von Hartz-IV-Sanktionen

Archivmeldung vom 16.01.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.01.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

Fast die Hälfte der Menschen hierzulande ist für die Abschaffung von Hartz-IV-Sanktionen. Dies geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Yougov, deren Ergebnisse dem "neuen deutschland" vorliegen. Demnach sprachen sich mit jeweils 43 Prozent der Befragten für wie gegen die Abschaffung der Sanktionen aus. Die restlichen 14 Prozent enthielten sich bei der Frage.

Bei der LINKEN und dem Paritätischen Wohlfahrtsverband zeigte man sich erfreut über das Umfrageergebnis. Es stimme sie zuversichtlich, dass sich richtige Forderungen im Sinne der Menschenwürde und sozialen Grundrechte früher oder später durchsetzen lassen, so LINKE-Vorsitzende Katja Kipping gegenüber dem "neuen deutschland". »Ich werde weiter dafür kämpfen, dass es so schnell wie möglich passiert.«

»Die Ergebnisse der Befragung überraschen uns völlig«, sagte der Hauptgeschäftsführer des Paritätische Gesamtverband, Ulrich Schneider. Dies sei ein Beleg dafür, dass sich beharrliche, sachliche Aufklärungsarbeit lohne. »Der Gesetzgeber, der ohnehin weiß, dass die Sanktionen heutzutage nicht mehr zu rechtfertigen und sogar schädlich sind, sollte endlich die Konsequenzen ziehen«, so Schneider.

Quelle: neues deutschland (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte regal in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige