Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Hessens FDP-Spitzenkandidat hat Präferenz für Jamaika-Bündnis

Hessens FDP-Spitzenkandidat hat Präferenz für Jamaika-Bündnis

Archivmeldung vom 26.10.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.10.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Die "Jamaika" Koalition aus CDU-FDP-B90/Die Grünen
Die "Jamaika" Koalition aus CDU-FDP-B90/Die Grünen

Bild: Eigenes Werk /OTT

René Rock, FDP-Spitzenkandidat bei der hessischen Landtagswahl, hält sich die Möglichkeit einer Koalition mit der SPD und den Grünen offen. "Wir haben eine klare Präferenz für Jamaika, aber wir schließen eine Ampel-Koalition unter Führung der SPD nicht aus", sagte Rock dem "Handelsblatt". Realistisch sei ein solches Bündnis aber nicht. Einer Ampel-Koalition unter Führung der Grünen erteilte er hingegen eine klare Absage.

"Wenn ich mit grünem Sprit in meinem Motor fahren muss und er deswegen manchmal stottert, kann ich damit leben. Aber wenn ein Grüner am Steuer ist, dann steige ich gar nicht erst ein", so Rock. Eindeutige Signale sendete er an den hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier. "Wir kennen uns schon sehr lange und sehr gut", sagte Rock über Bouffier. "Ich weiß, was ich an ihm habe, und dass er ein zuverlässiger Partner ist." Die Herausforderungen für ein Jamaika-Bündnis lägen sehr viel stärker im Verhältnis zu den Grünen. Dennoch äußerte sich der FDP-Politiker zuversichtlich, dass sich die drei Parteien einigen könnten. "Wenn der Wille da ist, zu regieren, und den sehe ich bei CDU und Grünen, dann findet man auch eine Lösung", so Rock.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte trick in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige