Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Das Rollermikado in der Hamburger Innenstadt muss beendet werden!

Das Rollermikado in der Hamburger Innenstadt muss beendet werden!

Archivmeldung vom 20.08.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.08.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Detlef Ehlebracht (2019)
Detlef Ehlebracht (2019)

Bild: AfD Deutschland

Die AfD-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft fordert feste Stellplätze für E-Roller. Mitte August 2019 sind in Hamburg knapp 3.000 Miet-E-Roller im Einsatz – Tendenz steigend. Das Problem dabei ist, dass hierfür bisher keine festen Abstellplätze eingerichtet wurden, so dass Bürgersteige oft zu einem Hindernisparcours werden.

Deshalb beantragt die AfD-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, dass E-Roller-Anbieter stationäre Leih- und Rückgabestationen einrichten müssen, damit das Parkchaos bei E-Rollern ein Ende hat (Drucksache 21/17995).

Der verkehrspolitische Sprecher der AfD-Fraktion in der Hamburgischen, Detlef Ehlebracht, begründet den Antrag: „Es muss Schluss sein mit dem Rollermikado! Grundsätzlich sind wir als AfD offen gegenüber neuen Ideen, aber alles braucht Rahmenbedingungen. Der Fußgänger, jetzt schon oft durch rücksichtslose Skater, Fahrrad- oder Rollerfahrer gefährdet, wird dies nun zusätzlich durch wild abgestellte E-Roller. Zu einem geordneten Stadtbild tragen die kreuz und quer abgestellten Träger der Verkehrswende auch nicht gerade bei. Andere Städte wie Los Angeles zeigen mit der ‚parking zone‘ für E-Roller, wie ein Versuch die Ordnung wieder herzustellen, aussehen kann.

Quelle: AfD Deutschland

Videos
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Sollten Sie sich auf COVID 19 testen lassen?
Sollten Sie sich auf COVID-19 testen lassen?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte flag in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige