Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Sonntagsfrage: Union lässt leicht nach

Sonntagsfrage: Union lässt leicht nach

Archivmeldung vom 30.12.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.12.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Thomas Siepmann / pixelio.de
Bild: Thomas Siepmann / pixelio.de

In der zurückliegenden Woche hat es bei den Parteipräferenzen nur minimale Verschiebungen gegeben. Lediglich die Union verliert 0,2 Prozent zugunsten der "Sonstigen" - alle anderen Parteien bleiben bis auf die Nachkommastelle unverändert.

Nach der Meta-Analyse aller in der letzten Woche durch die großen Meinungsforschungsinstitute veröffentlichten Umfragen kommen CDU und CSU auf 41,9 Prozent, wenn heute Bundestagswahlen wären. Die SPD kommt auf 25,5 Prozent, die Grünen auf 9,4 Prozent, die Linkspartei erreicht in den Umfragen im Durchschnitt 9,1 Prozent. Die AfD kommt auf 4,4 Prozent, die FDP auf 3,9 Prozent.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: