Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Tadsen: Magnetwirkung unseres Sozialstaats unübersehbar: Zahl unbegleiteter minderjähriger Ausländer stark gestiegen

Tadsen: Magnetwirkung unseres Sozialstaats unübersehbar: Zahl unbegleiteter minderjähriger Ausländer stark gestiegen

Archivmeldung vom 15.09.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.09.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Jan-Phillip Tadsen (2022) Bild: AfD Deutschland
Jan-Phillip Tadsen (2022) Bild: AfD Deutschland

Laut Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion im Landtag Mecklenburg-Vorpommern sind zwischen Januar und August dieses Jahres bereits 232 unbegleitete minderjährige Ausländer allein in Mecklenburg-Vorpommern eingereist. Im gesamten Jahr 2020 waren es lediglich 93.

Dazu erklärt der migrationspolitische Sprecher, Jan-Phillip Tadsen: „Die Aufnahme und Betreuung von allein reisenden Jugendlichen hat Mecklenburg-Vorpommern seit 2015 circa 160 Millionen Euro gekostet. In der großen Mehrzahl kommen junge Männer zu uns, die nicht selten falsche Angaben über ihre Identität und ihr wahres Alter machen. Der Fall des afghanischen Sexualstraftäters von Neustrelitz ist ein mahnendes Beispiel dafür, dass Aufenthaltspolitik immer auch Sicherheitspolitik bedeutet!

Schon durch die in diesem Jahr deutlich angestiegenen illegalen Einreisen ist die Magnetwirkung unseres Sozialstaats unübersehbar. Dabei stoßen viele unserer Kommunen schon jetzt an die Grenzen ihrer räumlichen und finanziellen Aufnahmekapazitäten. Es ist höchste Zeit, der größer werdenden Gefahr von Verteilungskämpfen durch eine migrationspolitische Wende hin zu echtem Grenzschutz und Hilfe vor Ort zu begegnen!“

Quelle: AfD Deutschland

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte vorher in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige