Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik NRW-SPD-Fraktionschef Kutschaty rät SPD zu Minderheitsregierungen

NRW-SPD-Fraktionschef Kutschaty rät SPD zu Minderheitsregierungen

Archivmeldung vom 27.10.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.10.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
SPD Flaggen
SPD Flaggen

Bild: SPD Shop

Der SPD-Fraktionschef im nordrhein-westfälischen Landtag, Thomas Kutschaty, rät seiner Partei zur Bildung von Minderheitsregierungen. "Auch die Minderheitsregierung ist eine Option für die Zukunft. Wir haben in NRW damit gute Erfahrungen gemacht", sagte Kutschaty vor der Landtagswahl in Hessen dem "Kölner Stadt-Anzeiger". "Da muss auch die SPD neu denken. Wichtig ist, dass die CDU in der Regierung abgelöst wird."

Der SPD-Politiker äußerte sich skeptisch über den Fortbestand der großen Koalition im Bund. "So wie es jetzt funktioniert, kann es nicht weitergehen." Wenn die SPD bis zum Bundesparteitag im kommenden Jahr keine sichtbaren Erfolge verbuchen könne, "bin ich skeptisch, ob die Basis einer Weiterführung zustimmt. Viele frühere Groko-Befürworter haben ihre Meinung mittlerweile geändert."

Kutschaty beklagte, dass die SPD nicht genug herausgearbeitet habe, "wofür wir Sozialdemokraten stehen". "Wir drucken 180 Seiten dicke Wahlprogramme, aber nicht einmal unsere Mitglieder an den Infoständen können in drei Sätzen erklären, warum man die SPD wählen soll. Wir sind wie der Otto-Katalog von früher - bieten von allem etwas an, aber der Kern wird nicht klar erkennbar", so der Fraktionschef wörtlich. Nötig sei eine "zeitgemäße Sozialpolitik". Er plädierte für ein Ende von Hartz IV. "Wir brauchen eine vernünftige soziale Absicherung und eine längere Bezugsdauer des Arbeitslosengelds I."

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger (ots)

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte holen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige