Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Digitaler SPD-Parteitag kostete knapp eine Million Euro

Digitaler SPD-Parteitag kostete knapp eine Million Euro

Archivmeldung vom 10.05.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.05.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
City Cube
City Cube

Foto: Fridolin freudenfett
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der erste digitale Parteitag in der Geschichte der SPD hat insgesamt rund 950.000 Euro gekostet. Das berichtet die "Rheinische Post" unter Berufung auf Parteikreise.

Die Veranstaltung, bei der 600 Delegierte online zugeschaltet waren, wurde aus dem "City Cube" der Berliner Messe ausgestrahlt.

Bei dem Parteitag bestätigten die Sozialdemokraten Olaf Scholz mit 96,2 Prozent der Stimmen als Kanzlerkandidat für den anstehenden Bundestagswahlkampf.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte reiste in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige