Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Merkel lobt Umweltzeichen "Blauer Engel"

Merkel lobt Umweltzeichen "Blauer Engel"

Archivmeldung vom 20.10.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.10.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Logo Blauer Engel (Symbolbild)
Logo Blauer Engel (Symbolbild)

Von Chris828 - based on http://www.blauer-engel.de/_downloads/publikationen/BlauerEngel_Flyer.pdf, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=10266573

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat das Umweltzeichen "Blauer Engel", welches demnächst sein 40-jähriges Jubiläum feiert, als wichtige Orientierungshilfe für die Verbraucher gelobt. "Der Blaue Engel bietet all denen Menschen Orientierung, die bewusst einkaufen und die darauf achten, dass sie langlebige,energieeffiziente, gesundheitsschonende Produkte erwerben", sagte Merkel in ihrer am Samstag veröffentlichten Video-Botschaft. Der "Blaue Engel" befindet sich auf etwa 12.000 Produkten von mehr als 1.500 Herstellern.

Auch ihr helfe das Umweltzeichen beim Einkauf sehr, sagte die Kanzlerin: "Wichtig für mich und für viele andere ist, dass die Kriterien ständig überprüft und sehr streng angelegt werden,sodass wir uns auf das Markenzeichen `Blauer Engel` wirklich verlassen können." Die Verantwortlichkeit für umweltfreundliche Produkte sieht die Bundeskanzlerin sowohl beim Staat als auch bei den Bürgern. Vor zwei Jahren hatte die Bundesregierung deshalb eine Strategie für nachhaltigen Konsum entwickelt und dafür ein Kompetenzzentrum geschaffen, welches in dieser Legislaturperiode weiter gestärkt werden soll. Merkel appellierte an die Verbraucher, sich bei den kostenlosen Veranstaltungen dieser Kompetenzzentren mit Wünschen und Vorstellungen einzubringen und in Netzwerken zu diskutieren. Der Staat könne nicht immer mit Geboten und Verboten arbeiten, sagte Merkel, "wir wollen auch mündige Bürgerinnen und Bürger, die selbst entscheiden". Seinen 40. Geburtstag feiert das Umweltzeichen am 25. Oktober.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
NHS 3.0
Das Universalgenie, die NHS 3.0
Termine
Kongress der vereinten Wissenschaften
66130 Saarbrücken
18.05.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige