Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Brinkhaus gegen Verzicht auf Masken

Brinkhaus gegen Verzicht auf Masken

Archivmeldung vom 10.06.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.06.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
FFP2 Masken: Nur einmal verwenden, Fehlgebrauch kann zu Krankheit oder tod führen, usw. - die Exekutive interessiert dies nicht. (Symbolbild)
FFP2 Masken: Nur einmal verwenden, Fehlgebrauch kann zu Krankheit oder tod führen, usw. - die Exekutive interessiert dies nicht. (Symbolbild)

Bild: Unbekannt / Eigenes Werk

Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus (CDU) hat sich gegen den baldigen Verzicht auf die Maskenpflicht in öffentlichen Räumen ausgesprochen. "Ich gehöre zum Team Vorsicht und würde das jetzt für verfrüht halten. Wir haben in Großbritannien gesehen, dass die Infektionszahlen auch wieder steigen können", sagte Brinkhaus der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ).

Er wolle bei der Entscheidung auf Fachleute vertrauen. "Es sollte eine medizinische und keine politische Entscheidung sein, wann wir auf Masken verzichten können", sagte Brinkhaus der "NOZ".

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung (ots)


Videos
Inelia Benz: Raumschiff Erde – und Du bist der Kapitän!
Inelia Benz: Raumschiff Erde – und Du bist der Kapitän!
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 3)
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 3)
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte patent in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige