Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Syrer prügelt Deutschen tot, lacht drüber und bekommt 2 Jahre auf Bewährung

Syrer prügelt Deutschen tot, lacht drüber und bekommt 2 Jahre auf Bewährung

Archivmeldung vom 27.03.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.03.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Syrer prügelt Deutschen tot, lacht drüber und bekommt 2 Jahre auf Bewährung.
Syrer prügelt Deutschen tot, lacht drüber und bekommt 2 Jahre auf Bewährung.

Bild: AfD Deutschland

Ein angeblich zum Tatzeitpunkt 17-jähriger Syrer prügelt in der Innenstadt von Wittenberg in Sachsen-Anhalt den 30-jährigen Markus Hempel zu Tode. Vorher hatte es wohl eine verbale Auseinandersetzung zwischen beiden gegeben. Am Alter des syrischen Täters Sabri H. gab es begründete augenscheinliche Zweifel.

Der Vater des Opfers – er trat als Nebenkläger auf – hat vor Gericht sechs Mal beantragt, das Alter des Täters feststellen zu lassen. Doch jedes Mal lehnten die Richter ab. Der Prozess drohte zu platzen, wurde verschoben. Markus´ Vater hatte große Zweifel an der Neutralität der Staatsanwaltschaft, zeigte den Oberstaatsanwalt an.

Alles blieb folgenlos. Gestern nun ging der Prozess zu Ende: Mit einem Skandalurteil: Der Angeklagte gestand die Tat, beharrte aber darauf, in Notwehr gehandelt zu haben. Videos diverser Überwachungskameras zeichnen sehr deutlich ein völlig anderes Bild. Den Richtern war das wohl egal. Sie verurteilten den Totprügler Sabri H. lediglich zu einer Bewährungsstrafe – ausgesetzt auf zwei Jahre. Der Syrer saß nicht einen Tag in Haft. Während des Prozesses lachte er mehrfach. Sabri H. zeigte keinerlei Reue. Sein Kommentar zu der schrecklichen Tat: „Das ist passiert, das ist das Leben.“ Wir sind fassungslos.

BILD zum Totprügler von Wittenberg

Quelle: AfD Deutschland

Videos
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Symbolbild
Um die Effekte wirklich zu verstehen, mußt Du die wahre Ursache kennen
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte paarig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige