Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik FDP attackiert Grüne für neue Soli-Pläne

FDP attackiert Grüne für neue Soli-Pläne

Archivmeldung vom 09.01.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.01.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bündnis90 / Die Grünen: bei der überwältigenden Mehrheit der deutschen Bevölkerung in der Dauerkritik (Symbolbild)
Bündnis90 / Die Grünen: bei der überwältigenden Mehrheit der deutschen Bevölkerung in der Dauerkritik (Symbolbild)

Bild: Unbekannt / Eigenes Werk

FDP-Fraktionsvize Christian Dürr hat die Pläne der Grünen für einen neuen Solidaritätszuschlag kritisiert. "Entlastung ist für die Grünen offenbar ein Fremdwort", sagte der FDP-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.

Dürr  weiter: "Statt immer mehr Geld auszugeben, müssen wir die Fleißigen entlasten. Der Soli muss 2020 komplett entfallen. Das hilft den Menschen und Unternehmen in ganz Deutschland." Zuvor hatten die Grünen auf ihrer Vorstandsklausur in Frankfurt (Oder) die Forderung nach einem neuen "Soli für gleichwertige Lebensverhältnisse" formuliert.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
4. Yogafestival Fulda
36145 Hofbieber
28.06.2019 - 30.06.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige