Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Heinen-Esser: Laschet unterstützt Interessen der Frauen am besten

Heinen-Esser: Laschet unterstützt Interessen der Frauen am besten

Archivmeldung vom 03.03.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.03.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Ursula Heinen-Esser (2019)
Ursula Heinen-Esser (2019)

Foto: FlickreviewR 2
Lizenz: CC BY 2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser spricht sich für die Wahl von NRW-Ministerpräsident Armin Laschet zum CDU-Bundesvorsitzenden aus - auch weil er die Interessen der Frauen am besten unterstütze.

Heinen-Esser sagte dem "Kölner Stadt-Anzeiger" auf die Frage, welcher der Kandidaten für den CDU-Parteivorsitz aus weiblicher Perspektive am besten geeignet sei: "Derjenige, der die politischen Themen ernst nimmt und setzt, die Frauen und Familien besonders berühren. Und das ist der Kandidat, der eben auch in der Lage ist, Brücken zu bauen und unterschiedliche Positionen zusammenzuführen. Und das ist für mich Armin Laschet."

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger (ots)


Videos
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte torlos in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige