Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Steinbach: Tesla-Fabrik wird zu größten in Deutschland gehören

Steinbach: Tesla-Fabrik wird zu größten in Deutschland gehören

Archivmeldung vom 14.10.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.10.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Jörg Steinbach (2018)
Jörg Steinbach (2018)

Bild: Eigenes Werk /OTT

Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) geht davon aus, dass die angekündigte Batteriezellenfabrik des US-Autobauers Tesla zu den größten Fabriken ihrer Art in Deutschland gehören wird. "Sie wird mindestens in der Liga der CATL-Fabrik spielen", sagte er dem Wirtschaftsmagazin "Business Insider".

Der Wirtschaftsminister gab angesichts möglicher Sorgen um den hohen Wasserverbrauch der geplanten Batteriezellenfabrik Entwarnung. "Der Wasserverbrauch während der Produktion der Batteriezellen, so jedenfalls der Eindruck heute, wird für die Region in Brandenburg tragbar sein", sagte Steinbach.

Der SPD-Politiker zeigte sich außerdem erfreut darüber, dass der Autobauer bei der Herstellung der E-Batterien weitestgehend auf Kobalt verzichte und die Lebensdauer der Batterien ausdehne. Auch das Recycling würde die Batterien nachhaltiger machen, sagte Steinbach.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Die Verursacher der Corona-Krise sind eindeutig identifiziert
Die Verursacher der Corona-Krise sind eindeutig identifiziert
Symbolbild
Algen ein wahres Lebenseleixier
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sehnte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige