Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Lötzsch und Ernst zur neuen Doppelspitze der Linken gewählt

Lötzsch und Ernst zur neuen Doppelspitze der Linken gewählt

Archivmeldung vom 15.05.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.05.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
DIE LINKE.
DIE LINKE.

Klaus Ernst und Gesine Lötzsch sind heute auf dem Parteitag der Linken zu neuen Parteivorsitzenden gewählt worden. Die Haushaltsexpertine Lötzsch erhielt dabei 92,8 Prozent der Stimmen, der 55-jährige Gewerkschafter Ernst erreichte 74,9 Prozent.

Die beiden folgen als neue Doppelspitze Lothar Bisky und Oskar Lafontaine nach, die nach drei Jahren nicht erneut antraten. Lafontaine hatte auf dem Parteitag am Nachmittag seine letzte Rede als Parteichef gehalten. Seinen Rücktritt wegen einer Krebserkrankung hatte der 66-Jährige bereits im Januar dieses Jahres angekündigt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
Gesprächskreis "impffrei gesund"
36399 Freiensteinau - OT Ober-Moos
23.05.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: