Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Bonde fordert Bundes-Grüne zum Kampf um die Mitte auf

Bonde fordert Bundes-Grüne zum Kampf um die Mitte auf

Archivmeldung vom 22.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Alexander Bonde
Alexander Bonde

Foto: Till Westermayer
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Nach dem Wahlerfolg der Grünen bei der Oberbürgermeister-Wahl in Stuttgart fordert Baden-Württembergs Naturschutzminister Alexander Bonde (Grüne) seine Partei im Bund auf, stärker um die politische Mitte zu kämpfen. Bonde sagte der "Saarbrücker Zeitung" (Dienstag): "Wer gute Wahlergebnisse will, muss an einer breiten, gesellschaftlichen Verankerung arbeiten - programmatisch und personell."

Der Erfolg der Grünen bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg im vergangenen Jahr und der Erfolg von Fitz Kuhn bei der Oberbürgermeisterwahl seien beispielhaft. "Beides macht deutlich, die Grünen haben große Chancen als starke Kraft in der politischen Mitte", betonte Bonde mit Blick auf die Bundestagswahl im kommenden Jahr.

Quelle: Saarbrücker Zeitung (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte reine in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige