Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Juso-Vorsitzende Uekermann küpft Unterstützung einer Kanzlerkandidatur Gabriels an Bedingungen

Juso-Vorsitzende Uekermann küpft Unterstützung einer Kanzlerkandidatur Gabriels an Bedingungen

Archivmeldung vom 11.01.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.01.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Die Arbeitsgemeinschaft der Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der SPD, Kurzbezeichnungen Jusos oder Jungsozialisten, ist die Jugendorganisation der SPD.
Die Arbeitsgemeinschaft der Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der SPD, Kurzbezeichnungen Jusos oder Jungsozialisten, ist die Jugendorganisation der SPD.

Die Vorsitzende der Jusos, Johanna Uekermann, hat die Unterstützung für einen möglichen SPD-Kanzlerkandidaten Sigmar Gabriel durch die Parteibasis an Bedingungen geknüpft. "Es wird auf das Wahlprogramm ankommen", sagte Uekermann der in Berlin erscheinenden Tageszeitung "neues deutschland".

"Setzt sich der Kandidat für die Themen der jungen Leute ein? Zum Beispiel für günstigen Wohnraum oder eine gerechte Entlohnung für Azubis?", fragte die Juso-Chefin. Davon werde es abhängen, ob sich die Partei hinter einem Kandidaten Sigmar Gabriel versammeln werde oder nicht.

Quelle: neues deutschland (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte schult in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige