Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Ex-Werte-Union-Chef Mitsch will Maaßen im CDU-Wahlkampfteam

Ex-Werte-Union-Chef Mitsch will Maaßen im CDU-Wahlkampfteam

Archivmeldung vom 06.07.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.07.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Alexander Mitsch (2019)
Alexander Mitsch (2019)

Bild: Screenshot Youtube Video: "Alexander Mitsch und Angela Merkel, „Wir als CDU können mit dieser Koalition nicht zufrieden sein“" / Eigenes Werk

Der ehemalige Vorsitzende der Werte-Union Alexander Mitsch fordert die Einbindung des ehemaligen Verfassungsschutzchefs Maaßen in den Wahlkampf der CDU. Er schlage Kanzlerkandidat Armin Laschet vor, Maaßen in dessen Wahlkampfteam zu berufen, sagte Mitsch am Dienstag dem Deutschlandfunk.

Mitsch weiter: "Ich glaube, dass die Kandidatur von Herrn Maaßen eine Kandidatur ist, die vielen Konservativen wieder Hoffnung gibt, zur Union zurückzukommen." Mitsch unterstützt nach eigenen Angaben die umstrittenen Äußerungen Maaßens zur politischen Einstellung von Journalisten des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Untersuchungen von Journalisten, wie von Maaßen vorgeschlagen, seien "absolut in Ordnung", so der Konservative. Mitsch war Anfang Juli aus Protest gegen den neuen Vorsitzenden Otte aus der Werte-Union ausgetreten.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte signal in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige