Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Söder kritisiert Grünen-Programm als "nicht koalitionsfähig"

Söder kritisiert Grünen-Programm als "nicht koalitionsfähig"

Archivmeldung vom 12.10.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.10.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Markus Söder Bild: blu-news.org, on Flickr CC BY-SA 2.0
Markus Söder Bild: blu-news.org, on Flickr CC BY-SA 2.0

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat das vorgelegte Programm der Grünen als "nicht koalitionsfähig" kritisiert. "Die Grünen haben ein Programm vorgelegt, das uralte Mottenkiste war", sagte Söder dem Fernsehsender n-tv. Er habe gedacht, die Grünen wollten moderner werden, aber er sehe nur Verbote. "Typische grüne Verbote", so Söder.

Die einzige Freigabe, die gefördert werde, sei die von Drogen. "Dieses ideologische, die Menschen immer bevormunden wollen, das ist nicht meine Philosophie", so Söder weiter. Zudem positionierte sich Söder zum Thema Migration: "Was ich da auf den Weg gebracht habe, da braucht manche Regierung länger dazu." Er gebe zu, dass "die Rolle des Landesvaters" nach sechs Monaten noch nicht so einfach sei. "Selbst eine normale Vaterschaft braucht neun Monate", so der Ministerpräsident. Er werde weiter um die Chance werben, "das Land weiterführen zu können", so Bayerns Ministerpräsident.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte klar in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige