Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Mühlmann: Thüringer Polizei muss optimal bewaffnet und ausgestattet werden!

Mühlmann: Thüringer Polizei muss optimal bewaffnet und ausgestattet werden!

Freigeschaltet am 14.09.2020 um 09:22 durch Andre Ott
Ringo Mühlmann (2020)
Ringo Mühlmann (2020)

Bild: AfD Deutschland

Im Zusammenhang mit einer Corona-Demonstration in Berlin inszenierten sich die Altparteien heuchlerisch als vermeintliche Unterstützer der Polizei. Doch wenn es darauf ankommt, wird den Polizisten von linker und grüner Seite in den Rücken gefallen, wie der Blick nach Thüringen zeigt. Linke und Grüne sperren sich dort gegen bessere Bewaffnung von Polizisten mit neuen Mitteldistanzwaffen.

Die AfD-Fraktion im Thüringer Landtag wollte bereits im Juni von der Landesregierung im Innen- und Kommunalausschuss des Thüringer Landtags die genauen Hintergründe zu der beabsichtigten Ersatzbeschaffung wissen. Dieses Ansinnen wurde abgelehnt.

Der innenpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag, Ringo Mühlmann, erklärt dazu: „Die Anforderungen an die Thüringer Polizei werden immer vielfältiger, die Bedrohungslage wächst und auch mit der Gefahr von Terroranschlägen muss mittlerweile stets gerechnet werden. Vor diesem Hintergrund ist es vollkommen inakzeptabel, den seitens der Polizei festgestellten Bedarf an einer modernen Waffenausrüstung der Funkstreifenwagen zu ignorieren.

Wie eine meiner Kleinen Anfragen im Januar ergab, prüft eine interne Arbeitsgruppe der Polizei bereits seit 2019 Alternativen zur MP5, die auch auf größere Distanzen verwendet werden und somit die reguläre Dienstpistole sinnvoll ergänzen können. Die aus der Luft gegriffene Unterstellung der rot-rot-grünen Minderheitsregierung angeblich unzureichender Schießtrainings stellt keinen Grund dar, die Bewaffnung der Polizei infrage zu stellen.

Für die unter rot-rot-grün gewachsenen Ansprüche an die Kriminalitätsbekämpfung braucht die Thüringer Polizei alle Unterstützung, die sie bekommen kann, um die Bürger des Freistaats zu schützen. Ich werde nicht widerspruchslos zusehen, wenn Rot-Rot-Grün den Polizeibeamten in den sowieso schon unterbesetzten Dienststellen nun auch noch die notwendige Modernisierung ihrer Waffenausstattung absprechen will. Als AfD-Fraktion setzen wir uns konsequent für unsere Polizei ein. Eine vernünftige Bewaffnung und die dazu gehörende Ausbildung sind hierbei essenziell!“

Quelle: AfD Deutschland


Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte leon in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige