Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Natur/Umwelt 183 Millionen Pflanzen der Gattung Viola wurden 2017 geerntet

183 Millionen Pflanzen der Gattung Viola wurden 2017 geerntet

Archivmeldung vom 16.04.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.04.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Behördenschild des StatistischesnBundesamtes. Bild: Kandschwar / wikipedia.org
Behördenschild des StatistischesnBundesamtes. Bild: Kandschwar / wikipedia.org

Veilchen und ihre nahen Verwandten aus der Gattung Viola sind die meistgeernteten Beet- und Balkonpflanzen in Deutschland. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) zur Eröffnung der Bundesgartenschau in Heilbronn am 17. April in mitteilt, wurden im Jahr 2017 insgesamt 183 Millionen Stück der Pflanzengattung Viola, der neben Veilchen auch Duftveilchen und Stiefmütterchen angehören, als Fertigware geernet.

Dies bedeutet einen Anteil von 19 % an den 985 Millionen Beet- und Balkonpflanzen sowie Stauden, die 2017 in Deutschland erzeugt wurden. Dominierendes Bundesland beim Anbau von Veilchengewächsen war dabei Niedersachsen mit einer Produktion von 63,4 Millionen Stück.

Quelle: Statistisches Bundesamt (ots)

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige