Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Literaturnobelpreisträgerin Nadine Gordimer gestorben

Literaturnobelpreisträgerin Nadine Gordimer gestorben

Archivmeldung vom 14.07.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.07.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Nadine Gordimer (2010)
Nadine Gordimer (2010)

Foto: Vogler
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die südafrikanische Literaturnobelpreisträgerin Nadine Gordimer ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Laut einer Mitteilung ihrer Familie starb Gordimer am Sonntag in Johannesburg.

Die Romane der Nobelpreisträgerin sowie ihre Erzählungen und Essays behandelten vor allem die südafrikanische Apartheid-Politik und deren zerstörerische Folgen sowohl für die schwarze als auch für die weiße Bevölkerung. Gordimer wurde im Jahr 1991 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet und verfasste unzählige Essays, über 200 Kurzgeschichten und 15 Romane.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte riecht in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige