Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Gesundheit Widerspenstige Feuermale - Lasern lässt die Gefäßwucherungen oft nur für ein paar Jahre verschwinden

Widerspenstige Feuermale - Lasern lässt die Gefäßwucherungen oft nur für ein paar Jahre verschwinden

Archivmeldung vom 23.06.2007

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.06.2007 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Mit Laser behandelte Feuermale ("Hämangiome") treten in vielen Fällen Jahre nach der Therapie wieder auf, berichtet die "Apotheken Umschau". Seit etwa 15 Jahren lassen sich die Male mit gutem kosmetischen Ergebnis mit Laserlicht entfernen.

Nun fand Menno Huikeshoven von der Universität Amsterdam heraus, dass fast ein Viertel der Patienten zehn Jahre nach der Behandlung mit dem Ergebnis nicht mehr zufrieden war. In vielen Fällen waren die Feuermale nahezu vollständig wieder aufgetreten. Die genaue Ursache hierfür ist noch unklar.

Quelle: Pressemitteilung Wort und Bild "Apotheken Umschau"

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte pein in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige