Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Gesundheit Nur noch 0,000261% der Bevölkerung: Zahl der Corona-Intensivpatienten sinkt immer weiter

Nur noch 0,000261% der Bevölkerung: Zahl der Corona-Intensivpatienten sinkt immer weiter

Freigeschaltet am 07.09.2020 um 06:40 durch Andre Ott
Symbolbild
Symbolbild

Bild: Impfkritik.de/ sdecoret - adobestock

Die Zahl der Menschen, die in Deutschland mit Covid-19 auf einer Intensivstation behandelt werden, sinkt immer weiter. Am Sonntagabend wurden bundesweit 217 Patienten gemeldet, der niedrigste Stand, seit alle Krankenhäuser im April verpflichtet wurden, die Zahlen zu melden.

Angesichts der in den letzten Wochen signifikant gestiegenen Zahl von aktiven Infektionen sank damit auch der prozentuale Anteil der Intensivpatienten auf einen neuen Tiefwert von nur noch 1,28 Prozent. Bei knapp 17.000 Menschen ist laut RKI-Zahlen derzeit eine akute Corona-Infektion nachgewiesen, sowohl Mitte Juni als auch Mitte Juli lag der Wert für einige Tage bei einem Zwischentief von etwa 4.700 Personen. Mitte Juni befanden sich davon aber immerhin noch rund acht Prozent auf einer Intensivstation, im Juli waren es rund fünf Prozent der aktiv Infizierten.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ziege in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige