Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Gesundheit Jeder Zweite unzufrieden mit dem Gesundheitssystem

Jeder Zweite unzufrieden mit dem Gesundheitssystem

Archivmeldung vom 09.04.2008

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.04.2008 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

In der Regierungskoalition gibt es Streit um den für 2009 geplanten Gesundheitsfonds. Zudem haben die langen Wartezeiten von gesetzlich Versicherten für Termine bei Fachärzten in den vergangenen Tagen für Schlagzeilen gesorgt.

Vor dem Hintergrund hat das Forsa-Institut im Auftrag des stern die Bundesbürger nach ihrer Zufriedenheit mit dem Gesundheitssystem in Deutschland gefragt. Die Deutschen sind gespalten: 50 Prozent von ihnen sind mit dem System zufrieden, 49 Prozent unzufrieden, 1 Prozent antwortete mit "weiß nicht". Vergleichsweise hoch ist die Unzufriedenheit bei den Anhängern der FDP (57 Prozent) und der Linkspartei (55 Prozent).

Datenbasis: 1000 repräsentativ ausgesuchte Bundesbürger am 3. und 4. April 2008. Statistische Fehlertoleranz: +/- 3 Prozentpunkte, Auftraggeber: stern. Quelle: Forsa-Institut, Berlin

Quelle: stern

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte elle in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige