Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Gesundheit Lichtdoping: Blau macht schlau

Lichtdoping: Blau macht schlau

Archivmeldung vom 15.12.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.12.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Rainer Sturm / pixelio.de
Bild: Rainer Sturm / pixelio.de

In den meisten Innenräumen brennen Lampen mit zu geringem Blaulichtanteil. Wie die Zeitschrift P.M. MAGAZIN (Ausgabe 1/2013) berichtet, dämpft das die intellektuelle Leistungsfähigkeit und die Stimmung. Studien belegen, dass intelligentes Kunstlicht Kranke schneller genesen lässt. Sogar den Verlauf von Altersdemenz kann das richtige Licht möglicherweise abbremsen.

"Licht hat einen gewaltigen Einfluss auf unser Befinden", bestätigt Andreas Wojtysiak vom Leuchtenhersteller Osram. Der Biologe ist dort zuständig für das Thema "Einfluss von Licht auf den Menschen". Die Forschungsergebnisse sind eindeutig: Sehr helle Leuchten mit einem hohen Anteil an blauem Licht verringern zum einen das Risiko für Winterdepressionen, zum anderen können sie Schlafstörungen vorbeugen. Und: "Schüler können bei gutem Licht deutlich leichter lernen und erzielen bessere Leistungen", sagt Wojtysiak. Zu diesem Schluss kam der Wissenschaftler nach einer Pilotstudie an zwei Schulen in Ulm, die er zusammen mit dem TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen ZNL durchgeführt hat. Innerhalb von drei Monaten mussten Oberstufenschüler Tests bei unterschiedlicher Beleuchtung ablegen. "In einem optimal ausgeleuchteten Klassenzimmer konnte nicht nur die Lesegeschwindigkeit, sondern auch das Leseverständnis deutlich gesteigert werden", erklärt Wojtysiak.

Mit dem Erfindungsreichtum von Forschern wird der Weg frei zu einem intelligenten, erschwinglichen und auch Strom sparenden Lichtdesign in Schulen, Büros, Hospitälern und Wohnungen. Wer Aufwand und Kosten scheut, muss auf leistungssteigerndes, gesundes Licht jedoch nicht verzichten, sondern nur häufiger und länger nach draußen gehen. Denn die Sonne ist immer noch die perfekte Lichtquelle - und gratis obendrein.

Quelle: Gruner+Jahr, P.M. Magazin (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte qualle in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige