Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Gesundheit Virologe: Lockerungen nicht pauschal ablehnen

Virologe: Lockerungen nicht pauschal ablehnen

Archivmeldung vom 03.08.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.08.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Coronavirus (Symbolbild)
Coronavirus (Symbolbild)

Bild von Pete Linforth auf Pixabay

Der Virologe Jonas Schmidt-Chanasit hat davor gewarnt, pauschal an harten Corona-Auflagen festzuhalten. "Das pauschale Nein - es kann nicht gelockert werden - ist zu wenig", sagte er in der "Bild"-Sendung "Die richtigen Fragen" unter Bezug auf Äußerungen des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU). Schmidt-Chanasit warnte, "die Proteste können sich noch verschärfen".

Der Virologe kritisierte einen Mangel an Kreativität beim Umgang mit der Pandemie. So könnten etwa die Wünsche junger Menschen nicht dauerhaft ignoriert werden: Es sei besser, Jugendliche "unter Auflagen und mit den technischen Möglichkeiten" feiern zu lassen. "Besser hier als in Bulgarien." Die Diskussion sei derzeit zu sehr auf die Tests von Urlaubsrückkehrern verengt: "Wir fokussieren uns auf Urlaubsrückkehrer. Wir müssen uns aber um Schulen und Kitas und Altenheime kümmern."

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Demo Berlin 29.8.2020
Corona-Demo in Berlin von Polizei offiziell beendet
Termine
Transformatives Remote Viewing
71665 Vaihingen Enz
19.09.2020 - 20.09.2020
"Wissenschaft & Gesellschaft im Krieg der Pandemie"
online
19.09.2020 - 20.09.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte baff in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige