Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Gesundheit Zucker - Droge oder Treibstoff?

Zucker - Droge oder Treibstoff?

Archivmeldung vom 13.08.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.08.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Alexandra Maria Hörlendsberger (2022) Bild: AUF1 / Eigenes Werk
Alexandra Maria Hörlendsberger (2022) Bild: AUF1 / Eigenes Werk

Wir lieben Süßes. Und das seit Millionen Jahren. Seit der Steinzeit unterscheiden wir unsere Nahrung am Geschmack. Was bitter oder sauer schmeckt, ist potentiell schlecht. Süßes hingegen gilt als sicher und gesund. Oder vielmehr: Galt als sicher und gesund. Denn heute wird Zucker oft pauschal als „ungesund“ abgestempelt. Dabei steckt Zucker in fast allen Lebensmitteln. Auch in den gesunden. Deshalb fragen wir, das Team von AUF1, uns in dieser Sendung, was Zucker ist, welche Arten es gibt und was passiert, wenn man auf ihn verzichtet.

Darüber sprechen wir mit der Ernährungsberaterin Alexandra Maria Hörlendsberger. Sie verrät uns, dass auch hinter dem Zuckerverzicht eine Industrie steckt, die mit Angst arbeitet. Und dass auch beim Zucker die Dosis das Gift macht.

Quelle: AUF1

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte basic in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige