Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Gesundheit Auch Kinder können kneippen

Auch Kinder können kneippen

Archivmeldung vom 13.12.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.12.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Kneippkur, Illustration in einem 1894 erschienenen Buch
Kneippkur, Illustration in einem 1894 erschienenen Buch

Foto: Maksim
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die klassische Kneipp-Kur fördert die Durchblutung und gewöhnt jetzt in der Erkältungszeit den Körper an Temperaturwechsel. Auch Kinder können unter bestimmten Voraussetzungen schon kneippen, um ihr Immunsystem beim Kampf gegen Viren zu unterstützen, wie das Apothekenmagazin "Baby und Familie" schreibt.

Die Anwendung sollte eher kurz sein - etwa 30 Sekunden bei einem kalten Guss - und die Temperatur eher neutral oder lauwarm. Dabei braucht es kein Kneipp-Becken: Wassertreten geht auch in der Badewanne. Weitere Tipps, wie sich Infekten am besten vorbeugen lässt, finden Leserinnen und Leser im aktuellen "Baby und Familie"-Heft.

Quelle: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen (ots)


Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte krank in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige