Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Gesundheit Schlafmittel nicht nachts einnehmen

Schlafmittel nicht nachts einnehmen

Archivmeldung vom 11.10.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.10.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Bernd Kasper / pixelio.de
Bild: Bernd Kasper / pixelio.de

Eine Schlaftablette sollte man nicht erst spät in der Nacht einnehmen, wenn man keinen Schlaf findet. Dann wirkt sie nämlich bis weit in die Vormittagsstunden, mahnt die "Apotheken Umschau".

Der Einnahmezeitpunkt soll vor dem Schlafengehen liegen. Schlaftabletten sind aber immer nur eine kurzfristige Lösung bei Schlafstörungen. Wenn diese länger anhalten, sollte man versuchen, die Ursachen herausfinden und dort ansetzen.

Quelle: Wort und Bild - Apotheken Umschau (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte worin in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige