Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Gesundheit E-Rezepte wegen Störung kurzzeitig nicht einlösbar

E-Rezepte wegen Störung kurzzeitig nicht einlösbar

Archivmeldung vom 14.02.2024

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.02.2024 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
OOPS! Rein zufällig, versehentlich, was für ein Wunder...(Symbolbild)
OOPS! Rein zufällig, versehentlich, was für ein Wunder...(Symbolbild)

Bild: Eigenes Werk /OTT

Apotheker in Deutschland haben am Mittwoch für etwa eine Stunde keine E-Rezepte einlösen können, zudem funktionierte in manchen Praxen das Ausstellen der Rezepte nicht. Grund war eine Störung in der IT-Infrastruktur des halbstaatlichen Berliner Unternehmens Gematik.

So ein Ausfall sei schon erheblich, sagte Sebastian Sokolowski, Sprecher der Apothekerkammer Westfalen-Lippe in Münster, dem "Westfalen-Blatt". Es geht hier nicht um den Verkauf von T-Shirts, sondern um die Versorgung von Kranken mit Medikamenten. 

Der Ausfall zeige, was passieren könne, wenn man sich nur auf die IT verlasse. Das Unternehmen Gematik hatte am Vormittag eine zentrale Störung in der Telematikinfrastruktur (TI) gemeldet. Sie bestand demnach von 10:25 bis 11:10 Uhr. Es könne allerdings im Nachgang der Störung noch vereinzelt zu Performance-Einschränkungen gekommen sein, so das Unternehmen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte spalte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige