Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Gesundheit Auch ein junger Rücken kennt Schmerzen

Auch ein junger Rücken kennt Schmerzen

Archivmeldung vom 26.02.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.02.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: twinlili / pixelio.de
Bild: twinlili / pixelio.de

Rückenschmerzen sind beileibe keine reine Alterskrankheit. Zwar steigt mit zunehmendem Alter der Anteil der Frauen und Männer mit entsprechenden Beschwerden, doch sind auch junge Menschen davor nicht gefeit: Immerhin ein Viertel (24,3 Prozent) der 14- bis 19-Jährigen in Deutschland und fast ein Drittel der 20- bis 29-Jährigen (31,1 Prozent) hat in den zurückliegenden zwölf Monaten mindestens einmal an Rückenschmerzen gelitten, wie eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Apothekenmagazins "Baby und Familie" ergab.

Unter den 30- bis 39-Jährigen hat der Rücken in diesem Zeitraum 44,7 Prozent der Frauen und Männer zu schaffen gemacht, unter den 40- bis 49-Jährigen war bereits mehr als jeder Zweite betroffen (55,1 %). Besonders weit verbreitet sind Rückenschmerzen ab einem Alter von 50 Jahren: In dieser Altersgruppe waren 72,0 Prozent in den zurückliegenden zwölf Monaten davon betroffen.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Apothekenmagazins "Baby und Familie", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 2.008 Frauen und Männern ab 14 Jahren.

Quelle: Wort und Bild - Baby und Familie (ots)

Videos
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte pensum in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige