Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Gesundheit Lebenserwartung: Männer holen auf

Lebenserwartung: Männer holen auf

Archivmeldung vom 28.11.2005

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.11.2005 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Die Differenz der Lebenserwartung zwischen Männern und Frauen nimmt stetig ab, berichtet das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ unter Berufung auf aktuelle Daten des Statistischen Bundesamtes.

Zwar hat ein heute geborenes Mädchen immer noch eine um 5,6 Jahre höhere Lebenserwartung als ein gleichzeitig geborener Junge. In den siebziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts betrug der Abstand jedoch noch 7 Jahre und hatte sich 1993 auf 6,5 verringert. Frauen in Deutschland dürfen heute mit durchschnittlich 81,5 Lebensjahren rechnen, Männer mit 75,9. Für die Annäherung sehen Wissenschaftler mehrere Gründe: Die Lebenswelten, etwa im Beruf und durch den Autoverkehr, gleichen sich an. Männer rauchen weniger, Frauen mehr, und immer mehr Männer kümmern sich um Fitness und gesunde Ernährung.

Quelle: Pressemitteilung Wort und Bild „Apotheken Umschau“

Videos
Dr. rer. nat. Uwe Häcker
Toxikologe: Maskenwahrsinn durch Studien widerlegt
Symbolbild
Der holistische Blickwinkel mit Eugen Bakumovski
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte reeder in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen