Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Meinungen/Kommentare Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zum SPD-Parteitag

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zum SPD-Parteitag

Archivmeldung vom 26.10.2007

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.10.2007 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Jens Brehl

Vizekanzler Müntefering sieht die ruhige und verantwortungsbewusste Arbeit in der Koalition als Wiederbelebungs-Elixier für die SPD.

Parteichef Beck dagegen will aus dem großkoalitionären Korsett ausbrechen, eigene Akzente setzten, um die Partei speziell für den "kleinen Mann" wieder attraktiv zu machen. Anders ausgedrückt: Müntefering hat den Fortbestand der Koalition im Auge, Beck geht es weit mehr um die Zeit nach der Wahl 2009. Für Hamburg galt die Order, diesen Konflikt zuzudecken. Doch er kann jederzeit neu ausbrechen. Vor allem, wenn sich der Niedergang fortsetzen sollte.

Quelle: Pressemitteilung Märkische Oderzeitung

 

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte umfang in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige