Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Meinungen/Kommentare Die Märkische Oderzeitung schreibt zu Seehofers Plänen gegen Gammelfleisc

Die Märkische Oderzeitung schreibt zu Seehofers Plänen gegen Gammelfleisc

Archivmeldung vom 25.10.2007

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.10.2007 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Dass das Bundeskabinett nunmehr härtere Strafen für Händler von Ekelfleisch beschlossen hat, ist zwar löblich und ein erster Schritt in die richtige Richtung. Er reicht allerdings bei weitem nicht aus.

Was sind schon Bußgelder zwischen 20 000 und 50 000 Euro, wenn Händler mit Gammelfleisch Umsätze von mehreren hunderttausend Euro erzielen können. Man sollte ihnen die Geschäftsgrundlage entziehen.

Quelle: Pressemitteilung Märkische Oderzeitung


Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte nizza in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige