Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Meinungen/Kommentare AfD: Für ein positives Verhältnis zu Deutschland!

AfD: Für ein positives Verhältnis zu Deutschland!

Archivmeldung vom 07.05.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.05.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić

Ein Land, in dem solche Anträge gestellt werden, ist definitiv nicht in einem normalen Zustand: Über 300 Grünen-Mitglieder verlangen in einem Änderungsantrag für den Parteitag, dass das Wort „Deutschland“ aus dem Titel des Grünen-Wahlprogramms entfernt werden soll. „Alles ist drin“, soll es also heißen – und nicht mehr: „Deutschland. Alles ist drin.“

Unter den Antragstellern für diese verbale Deutschland-Abschaffung sind auch Bundestagskandidaten und – wen wundert es – „vor allem“ Mitglieder aus den Berliner Kreisverbänden.

Keine Sorge: Bei der AfD wird das Deutschland niemals aus dem Leitspruch unserer Wahlkampagne gestrichen werden. Weder sprachlich, noch politisch. Bei uns heißt es also auch weiterhin: „Deutschland. Aber normal.“

Quelle: AfD Deutschland

Videos
Gandalf Lipinski (2021)
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 1)
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte jauche in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige