Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Meinungen/Kommentare Die Märkische Oderzeitung aus schreibt zum Kurdenkonflikt im Nordirak

Die Märkische Oderzeitung aus schreibt zum Kurdenkonflikt im Nordirak

Archivmeldung vom 23.10.2007

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.10.2007 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Hilflos wirken die Versuche, den Konflikt zu entschärfen. Die Zentralregierung in Bagdad verspricht ein entschlossenes Vorgehen gegen die PKK, hat aber im kurdischen Nordirak nichts zu melden.

Die NATO signalisiert uneingeschränkte Solidarität, will sich aber nicht wirklich in dem Konflikt engagieren. Das nutzt der PKK. Sie sehnt den türkischen Einmarsch geradezu herbei, weil die Besatzungsmacht USA dem nicht tatenlos zusehen könnte.

Quelle: Pressemitteilung Märkische Oderzeitung


Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte haft in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige