Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Meinungen/Kommentare Bremer Nachrichten: zur Rentenerhöhung

Bremer Nachrichten: zur Rentenerhöhung

Archivmeldung vom 09.04.2008

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.04.2008 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Weder die etwa 20 Millionen Rentner haben Grund zum Jubel und schon gar nicht die Beitragszahler. Sie müssen nun länger warten auf die geplanten Beitragssatzsenkungen; auch werden diese nicht mehr so hoch ausfallen.

Sicherlich war es schmerzhaft, die gesetzliche Rentenversicherung mit Reformen zukunftsfester zu machen - auf Kosten des Rentenniveaus und durch zusätzliche private Vorsorge - aber es war notwendig. Dieses große Rad ist nun leider wieder ein Stück zurückgedreht worden. Glaubwürdige Politik entsteht so nicht, auch nicht vor Wahlen.

Quelle: Bremer Nachrichten


Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sumpf in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige