Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Meinungen/Kommentare AfD: Korruptions-Razzia bei Söder-Intimus wegen Masken-Deal!

AfD: Korruptions-Razzia bei Söder-Intimus wegen Masken-Deal!

Archivmeldung vom 26.02.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.02.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić

Eine brisante Razzia bei einem CSU-Bundestagsabgeordneten und Söder-Intimus sorgt derzeit für Spekulationen! Wegen des Verdachts der Bestechlichkeit und Bestechung von Mandatsträgern durchsuchten Beamte am Vormittag die Wohnung und das Abgeordnetenbüro von CSU-Fraktionsvize Georg Nüßlein.

Dabei geht es um dubiose Masken-Deals der Bundesregierung und der bayerischen Landesregierung, die er einem Maskenhersteller für eine Provision von über 600.000 Euro verschafft und sich somit bereichert haben soll. Nüßlein war in den vergangenen Monaten immer wieder als Einpeitscher für überzogene Corona-Maßnahmen in Erscheinung getreten und verteidigte seinen Parteifreund Markus Söder vehement gegen Kritik.

Die aktuellen Vorwürfe müssen selbstverständlich lückenlos aufgeklärt werden. Denn es geht um das hart erarbeitete Steuergeld unserer Bürger, die in der Corona-Krise auf ein seriöses Vorgehen der Bundesregierung und der bayerischen Staatsregierung vertraut haben. Sollte sich herausstellen, dass die Gesundheit der Bürger für illegale Geschäfte missbraucht wurde, wäre dies ein unverzeihlicher Vorgang.

Quelle: AfD Deutschland

Videos
Impfen (Symbolbild)
"Impfen" oder nicht?
PCR (Symbolbild)
Der PCR-Schwindel
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lende in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige