Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Meinungen/Kommentare Phase Eins: Der drittgrößte Betrug in der Menschheitsgeschichte

Phase Eins: Der drittgrößte Betrug in der Menschheitsgeschichte

Archivmeldung vom 04.05.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.05.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Nur für den Fall, dass es Ihnen entgangen ist: Der größte und am längsten laufende Betrug ist das Bankwesen und der zweitgrößte die pharmazeutische Medizin.

In den Jahren 1918/19 tötete das Pharmakartell vielleicht bis zu fünfzig Millionen Menschen und kam damit ungeschoren davon. Das, was ihnen dabei am meisten geholfen hat, war die damals fast völlige Unkenntnis darüber, wie eine bestimmte Krankheit tatsächlich aussah. Als ihnen gesagt wurde, dass die "Spanische Grippe" so viele Menschen tötete, hatten die Menschen im Allgemeinen keine Ahnung, wie Typhus und Ebola und Cholera und Diphtherie und Pocken und eine Reihe anderer schwerer Krankheiten aussahen. Erinnern Sie sich daran, dass zu dieser Zeit das Radio erst am Anfang stand und das Fernsehen noch Jahrzehnte entfernt war. Zeitungen mit körnigen Schwarz-Weiß-Fotos waren alles, was die meisten Menschen je gesehen haben. Als man ihnen also sagte, dass all diese Dinge, die sie sahen, Symptome der "Spanischen Grippe" seien, glaubten sie es. Was ihnen natürlich nicht gesagt wurde, war, dass all diese Krankheiten und Todesfälle durch die Impfstoffe verursacht wurden, zu deren Akzeptanz Hunderte von Millionen Menschen durch die größte und erfolgreichste Marketingkampagne der Geschichte überredet worden waren.

Wenn Sie 50.000.000 Menschen getötet haben und nicht nur damit davongekommen sind, sondern für Ihre Bemühungen um die "Heilung" der von Ihnen verursachten Krankheiten gelobt wurden, wohin bringt Sie Ihr Ego als Nächstes?

Nun, die Menschen haben Ihnen en masse geglaubt, als Sie ihnen für Millionen von Dollar tödliche "Impfstoffe" verkauft haben. Vielleicht können Sie es wieder und wieder tun. Und so taten sie es - alle paar Jahre, jedes Mal mit Millionen von Dollar für Scharlatanerie, die im besten Fall völlig nutzlos und nicht selten tödlich war. Die Zahl der pharmazeutischen Todesopfer liegt definitiv bei über 100.000.000 und kann das Doppelte oder mehr betragen. Und jedes Mal glauben wir DENEN!

Um sicherzustellen, dass wir ihnen immer glauben würden, begannen sie vor fast einem Jahrhundert damit, die gesamte Presse (Zeitungen, Zeitschriften, Radio, Fernsehen, Filme) aufzukaufen und besitzen heute etwa 92% der weltweiten Gesamtzahl. Seit ein paar Jahren haben sie ein Problem: das Internet. Dies hat es ehrlichen Journalisten und unabhängigen Nachrichtenkanälen ermöglicht, sich zu etablieren und mit der Verbreitung der Wahrheit zu beginnen. Diese waren es, die 2009 zum Scheitern ihrer Kampagne führten, Impfungen gegen die völlig harmlose Schweinegrippe zu erzwingen. Es musste etwas getan werden! Buchstäblich Milliardenprofite waren in Gefahr.


Der Plan, den sie ausgebrütet und im Herbst 2019 erprobt hatten, bestand darin, ihre Marionettenpresse und andere "Vermögenswerte" wie die WHO, das Robert-Koch-Institut, das Imperial College, London, die FDA, Angela Merkel, Fouci, Maccaroni, Google, Facebook, Twitter, Amazon usw. usw. und andere vorgekaufte Politiker und Bürokraten zu benutzen, um einen neuen "super-tödlichen" 'Grippetypus als etwas hinzustellen, was Millionen "töten" würde (ohne "Impfstoffe" wird es das nicht)!

Natürlich gibt es dieses neue "Virus" nicht, weshalb es auch keinen spezifischen Test dafür gibt. Selbst das ist ein Schwindelspiel; die Tests werden ein positives Ergebnis für jeden der mehr als tausend bekannten Partikel vom Coronatyp registrieren. Die Aufschrift Covid-19 auf der Schachtel bedeutet NICHT, dass das, was in der Schachtel ist, mehr als ein Breitbandtest für Grippe-"Viren" ist.


Jedes Jahr sterben bis zu einer halben Million Menschen an einer "Grippe". Es ist nicht so, dass die "Grippe selbst eine ernsthafte Krankheit ist, aber wenn bereits andere ernsthafte Krankheiten vorliegen (Krebs, Schlaganfall, Angina, Pneumonie usw.), dann kann die Grippe darüber hinaus der letzte Nagel sein. Dies geschieht, weil die Grippe ein natürlicher Heilungsprozeß ist, der alle anderen Körpersysteme für einige Tage in einen "Standgas" Modus versetzt. Dadurch verringert sich die Fähigkeit, die andere Krankheit zu überwinden, so dass es zum Tod kommt. Das durchschnittliche Sterbealter in solchen Fällen lag in diesem Winter zwischen 72,8 und 78,3 Jahren (variiert von Land zu Land). Todesfälle in anderen Altersgruppen waren extrem selten und nie ohne das Vorliegen anderer schwerer Krankheiten.

Sie erklärten lediglich, wie sie es schon viele Male zuvor getan haben, dass einige dieser "grippebedingten Todesfälle" durch ihr neues Phantasie-"Virus" verursacht wurden.

Zuerst war ihre Propagandakampagne sehr erfolgreich, weil nur die "Wissenden" damit rechneten. Nach und nach jedoch wurde klar, dass es keine ungewöhnliche Anzahl an Todesfällen gab, dass die meisten Krankenhäuser größtenteils leer stehen und dass medizinisches Personal auf der ganzen Welt sich in großer Zahl darüber beklagt, dass ihm befohlen wurde, Covid-19 als Todesursache anzugeben, obwohl klar war, dass es keine Rolle gespielt hatte (In vielen dieser Fälle war kein Test auf seine Anwesenheit durchgeführt worden, und die Autopsien zeigten, dass er NICHT vorhanden war).

Nach und nach haben Teile der Presse begonnen, ihre Unterstützung für die Propaganda zurückzuziehen, und einige wenige stellen die ganze Sache sogar in Frage. Dies hat zu einer teilweisen Lockerung der Lebensbeschränkungen geführt.

Wenn wir der Propaganda zuhören, hören wir, dass, sollten wir die Beschränkungen lockern, eine Infektionsexplosion folgen wird. Es gibt keinen wissenschaftlichen oder medizinischen Grund, dies zu glauben, aber die meisten Menschen haben wenig bis gar kein Wissen auf diesen Gebieten. Die einzige Möglichkeit, wie ein solches Ereignis eintreten könnte, wäre die absichtliche Vergiftung einer großen Zahl von Menschen. Dies ist vorbereitet worden und soll nach den vorliegenden Informationen Ende Mai beginnen.

Damit soll dann versucht werden, die unabhängigen Medien und Kritiker zu diskreditieren, die durchweg gesagt haben, das Ganze sei ein Betrug, der weder wissenschaftlich noch medizinisch Sinn macht. Die Beschränkungen werden aufgehoben, das Gift wird verabreicht, und die unabhängigen Medien, Kritiker sowie alle Protestler werden dafür verantwortlich gemacht werden.

Zuvor werden Merkel & Co. versuchen, am 15. Mai ein neues Gesetz durchzusetzen, das die Vasallenschaft von Bill Gates zur Bedingung für die Rechtslage macht, so dass nur noch der sich auf das Grundgesetz berufen kann. der einen Immunitätsausweis hat. Das heißt Sie müssen sich seinem neuen Impfstoff unterwerfen, der nach den Berichten derjenigen, die daran gearbeitet haben, sich aber zurückzogen, als sie sahen, was er bewirkt, durch Veränderungen an der menschlichen DNA fast augenblicklich die Intelligenz reduziert und längerfristig den größten Teil der Menschheit, so wie wir sie heute kennen, auslöschen wird. In den Kreisen, in denen Bill Gates lebt und sich bewegt, die natürlich alle von der Impfpflicht ausgenommen sind, ist es seit vielen Jahren ein vorrangiges Ziel, die menschliche Bevölkerung deutlich zu reduzieren. Dieser "Impfstoff" könnte offenbar genau das erreichen oder aber auch dazu dienen die viel zitierte NWO zu vollenden.


Diese letzten beiden Absätze sind die Phasen II und III - das Ende der Menschheit und ihre Ersetzung durch Psychotiker - wenn wir es zulassen! Es liegt an Ihnen; werden Sie zulassen, dass sie Sie und Ihre Kinder vergiften, verstümmeln und töten, oder werden Sie jetzt aufstehen und sie aufhalten?

Und vergessen Sie diesen ganzen Mist, dass Bill Gates ein Philanthrop ist, der die Impfstoffe für die Rettung der Menschheit aus seiner eigenen Tasche bezahlt: Mit einem Steuerschlupfloch hat er alles so manipuliert, dass der US-Steuerzahler alles finanziert. Er steckt nur die Gewinne aus den Impfstoffverkäufen ein, die er in Indien produziert - einem der Länder, aus dem er übrigens vertrieben wurde, weil er Tausende von Indern mit seinen Impfstoffen schwer krank gemacht hat.

Quelle Karma Singh / ExtremNews


Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte asiat in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige