Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Meinungen/Kommentare Revolte gegen die Politik - nicht nur vom Volk?

Revolte gegen die Politik - nicht nur vom Volk?

Archivmeldung vom 13.11.2007

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.11.2007 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch [email protected]

Nachfolgend ein Leserkommentar zur Meldung "ALG I - Vize-Vorsitzender des Verwaltungsrates der Bundesagentur für Arbeit hält Berechnungen zur Verlängerung für falsch" vom 12.11.2007.

Der Arbeitgebervertreter im Verwaltungsrat der BA für Arbeit, Peter Clever, fährt ein scharfes Geschütz gegen die Politik auf, er "traut der Politik alles zu, was ordnungspolitisch ohne Sinn und Verstand sei!"
Die Kritik an der gegenwärtigen Politik in Deutschland durch einen Arbeitgebervertreter in der Bundesagentur für Arbeit ist ausgesprochen harsch, er traut der Politik - wenn auch nur auf dem Gebiet der Ordnungspolitik - nur noch Sinn- und Verstandslosigkeit zu! Zum besseren Verständnis für alle, der Herr Clever, Vizechef im Verwaltungsrat der BA in Nürnberg, meint mit dem Begriff "ordnungspolitisch" natürlich die Sozialpolitik, denn damit hat er ja in der "Arbeitsagentur", die ja nur die Arbeitslosigkeit verwaltet, zu tun. Sie lesen richtig, die "Verwaltung" der Arbeitslosen steht eindeutig im Vordergrund, denn trotz stark gesunkener Arbeitslosenzahlen - vor allem im letzten Jahr - ist die Zahl der Arbeitslosen immer noch viel zu hoch, weil diese um eine Million verringerten Arbeitslosen anscheinend überwiegend sozialversicherungsfreie Mini-Arbeitsverhältnisse im geringfügigen Bereich sein müssen, sonst hätten doch nicht die Sozialkassen zuletzt im Oktober dieses Jahres starke Verluste ausgewiesen!(Mit Ausnahme der aus anderen "Kassen" bezuschußten Krankenversicherungen) Schon lange ist bekannt geworden, zuletzt durch den Kabarettisten Priol, "daß es im Publikum auffallend stark rumort", wenn durch selbige die Politik durch den Kakao gezogen wird, jetzt scheint auch zumindest ein der Teil der Unternehmerschaft bzw. der Spitzen der "Leitenden Angestellten", denn um einen solchen handelt es sich bei Peter Clever, von der Politikverdrossenheit erfaßt worden zu sein. Wenn das kein gutes Omen für einen baldigen "Aufstand" der Bürger ist? Vielleicht erinnert sich der eine oder andere noch an den Aufruf von Professor Arnulf Baring in der "FAZ" vor etwa 2 Jahren, als dieser seinen Beitrag titelte: "Bürger, auf die Barrikaden!"

Leserkommentar von Karl-P. Schlor

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte weidet in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige