Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen Emirates streicht ab dem 25. März alle Passagierflüge

Emirates streicht ab dem 25. März alle Passagierflüge

Archivmeldung vom 23.03.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.03.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Ein Airbus A380-800 des größten Kunden Emirates. Bild: G patkar on en.wikipedia
Ein Airbus A380-800 des größten Kunden Emirates. Bild: G patkar on en.wikipedia

Die Fluggesellschaft Emirates streicht ab dem 25. März sämtliche Passagierflüge. Dieser Schritt werde der Emirates-Gruppe in der Corona-Krise helfen, ihre Geschäftsfähigkeit zu erhalten und Arbeitsplätze weltweit zu sichern, teilte das Unternehmen am Sonntag mit.

Der Betrieb der Frachttochter Sky Cargo soll unterdessen fortgesetzt werden. Man werde die Situation weiterhin genau beobachten und den Personenverkehr "so bald wie möglich" wieder aufnehmen, kündigte die Fluggesellschaft an. Man sei zudem bestrebt, die Auswirkungen der beschlossenen Maßnahmen auf die Kunden "so gering wie möglich" zu halten, hieß es weiter.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz im Jahr 2020
Inelia Benz: "Das steht an im Jahr 2020"
Symbolbild
Die Goldene Blume
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rollen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige