Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen Gute Gründe für einen Strandurlaub im Winter

Gute Gründe für einen Strandurlaub im Winter

Archivmeldung vom 18.12.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.12.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Fackelwanderung am Winterstrand in der Lübecker Bucht Bild: Olaf Malzahn Fotograf: Olaf Malzahn
Fackelwanderung am Winterstrand in der Lübecker Bucht Bild: Olaf Malzahn Fotograf: Olaf Malzahn

Selten erlebt man den Ostseestrand so weit, leer und friedlich wie zur kühlen Jahreszeit. Einfach mal den Kopf frei bekommen, tief durchatmen und dabei auf's Meer schauen - das bietet ein entspannter Strandspaziergang im Winter. Landseitig warten lichtgeschmückte Eisbahnen und Wintertreffs auf die Besucher, die hier gemeinsam bei Musik und wärmendem Getränk den Winterblues vertreiben.

In der Lübecker Bucht erlebt man, dass ein Strandurlaub im Winter keine abwegige Idee ist. Ganz im Gegenteil - es gibt gute Gründe, der Ostsee genau zu dieser Jahreszeit einen Besuch abzustatten.

Strandspaziergang und danach ins Warme

Im Winter legt sich eine ganz besondere Ruhe über das Meer und an besonders kalten Tagen blitzen an den Seebrücken riesige Eiszapfen. Warm eingepackt geht's zum langen Strandspaziergang mit Blick übers Meer. Im Anschluss muss auf keine Annehmlichkeit verzichtet werden. In der Lübecker Bucht gibt es verschiedene Restaurants entlang der Strandpromenade - von lässig bis anspruchsvoll -, die zum gemütlichen Aufwärmen einladen und mit kulinarischen Leckereien verwöhnen. Wer es noch wärmer braucht, gönnt sich nach dem erfrischenden Strandspaziergang einen Wellnessbesuch mit Sauna.

Fackelwanderung am Meer

Wenn die Tage kürzer werden, erleuchtet in der Lübecker Bucht bei geführten Fackelwanderungen der Strand im warmen Feuerschein. Bei den rund einstündigen Abendspaziergängen spiegelt sich das Licht der Fackeln auf dem Ostseesaum und der ortsansässige Guide erzählt Wissenswertes, Humoriges und Persönliches aus der Region und von der Ostseeküste. Sind die Fackeln heruntergebrannt, ist die kleine Wandergruppe wieder am Startpunkt angelangt. Wer sich nach der Bewegung an der frischen Seeluft aufwärmen möchte, sucht sich eine gemütliche Strandgastronomie und lässt den Abend entspannt ausklingen.

Wintertreffs mit Budenzauber und netter Gesellschaft

Wer als Kontrast zum leeren Strand ein bisschen Wintertrubel sucht, trifft sich im charmanten Lübecker Bucht-Winterzauber. Auf zwei maritimen Eisbahnen schwingt man die Kufen und abends werden die Schlittschuhe gegen den Eisstock getauscht. Um die Eisbahnen herum laden gemütliche Winterbuden und Zelte zu Punsch, Glühwein und Snacks auf die Hand ein. Am Südstrand in Neustadt in Holstein hat sich die 'Strandkiste' in die 'Winterkiste' verwandelt. Wo im Sommer lässig Cocktails geschlürft werden, steht nun ein kleines Winterdörfchen mit Hütten, Tannen, Holzschnitzeln und lecker Glühwein. Den vielleicht kleinsten Wintermarkt der Ostseeküste findet man bei den von Haus aus lässigen 'Fischköppen' in Scharbeutz. Zum obligatorischen Fischbrötchen gibt es hier in liebevoll dekoriertem Ambiente mit XXL-Strandkorb-Tresen, winterliche Snack-Klassiker und eine musikalische Endlosschleife mit den schönsten Weihnachtssongs.

Shoppingbummel in aller SEElenruhe

Viele Urlauber genießen in der Lübecker Bucht - ohne Großstadtgedränge, dafür mit Meerblick - einen entspannten Shoppingbummel entlang der Promenaden in Scharbeutz und Haffkrug und im Altstadtkern des Hafenstädtchens Neustadt in Holstein. Hier gibt es kleine Boutiquen und Lädchen und neben der einen oder anderen großen Marke auch individuellen Einzelhandel - vom kleinen Buchladen an der Ecke über die Wolle & Kunst-Boutique bis hin zur landesweit letzten Blaudruckerei, dem liebevoll geführten Spielzeuglädchen mit Geschenken abseits von Computer & Co. und einem Shop mit Kosmetik aus dem Meer. Eine Besonderheit: in der Zeit vom 17. Dezember bis 8. Januar und dann wieder vom 15. März bis zum 31. Oktober kann man in den Ostseebädern sogar sonntags shoppen.

Weitere Ideen für einen winterlichen Kurztrip oder Tagesbesuch in die Lübecker Bucht gibt es unter dem Link https://www.luebecker-bucht-ostsee.de/winter

Quelle: Tourismus-Agentur Lübecker Bucht (ots)

Videos
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wacht in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige