Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen Zahlreiche Reiseveranstalter sagen auch für Sonntag Reisen ab

Zahlreiche Reiseveranstalter sagen auch für Sonntag Reisen ab

Archivmeldung vom 17.04.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.04.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Dirk Kriening / PIXELIO
Bild: Dirk Kriening / PIXELIO

Auch am Sonntag, 18. April 2010, werden die Folgen des Vulkanausbruchs auf Island den Flugverkehr in Europa stark beeinträchtigen. Die deutsche Flugsicherung hat den Luftraum für Sonntag bis mindestens 8 Uhr gesperrt. Air Berlin streicht, bis auf einige innerspanische Verbindungen, alle Flüge bis einschließlich 8 Uhr. Die Lufthansa hat zum jetzigen Zeitpunkt bereits alle Flüge bis 14 Uhr gestrichen.

Auf der Grundlage dieser Informationen und der erwarteten Wetterentwicklung sagt die Touristik der REWE Group mit den Reiseveranstaltern Dertour, Meier's Weltreisen, ADACReisen, ITS, Jahn Reisen und Tjaereborg, alle Flugpauschalreisen mit Abflug am Sonntag, 18. April 2010, ab. 

Die Reiseveranstalter bieten den betroffenen Kunden eine Umbuchung ihrer Reise auf einen späteren Zeitpunkt an. Gäste, die sich bereits in ihrem Urlaubsort befinden, werden vor Ort durch die Reiseleitung betreut. Die Chefreiseleiter der sechs Reiseveranstalter berichten von verständnisvollen Reaktionen der Reisegäste in den U rlaubsorten.

Um die Urlauber vor Ort zu betreuen und Fragen von Gästen zu beantworten, die in den nächsten Tagen in den Urlaub reisen möchten, haben die Veranstalter der REWE Group ihr Personal auch am Wochenende deutlich aufgestockt.

Die Gäste der Veranstalter erhalten aktuelle Informationen über die frei geschalteten Hotlines sowie über die Internetseiten der Reiseveranstalter.

Dertour, Meier`s Weltreisen, ADAC Reisen: 24-Stunden Hotline: +49 69 9588-2770 www.dertour.de www.meiers-weltreisen.de www.adac-reisen.de

ITS, Jahn Reisen, Tjaereborg: 24-Stunden Hotline: +49 2203 42875 www.its.de www.jahn-reisen.de www.tjaereborg.de

Die Touristik der REWE Group ist mit den Fluggesellschaften und Flughäfen ständig in Kontakt und informiert baldmöglichst über die weitere Entwicklung der Reisemöglichkeiten für ihre Gäste. 

TUI sagt vorerst alle Flugreisen bis einschließlich Sonntag um 10.00 Uhr ab

Aufgrund der andauernden Sperrung von Teilen des europäischen Luftraums ist der reguläre Flugbetrieb auch am heutigen Samstag stark beeinträchtigt. Da zum jetzigen Zeitpunkt nicht eindeutig abzusehen ist, wie lange die Sperrungen der Flughäfen andauern werden, sagt TUI alle Flugreisen bis einschließlich Sonntag, 18. April, um 10 Uhr ab. Diese Regelung gilt unabhängig von der Fluggesellschaft. Bis dahin werden Gäste gebeten, nicht zum Flughafen anzureisen.

Für die von TUI abgesagten Flugpauschalreisen wird der Vertrag gekündigt und der Reisepreis in vollem Umfang zurückerstattet. Darüber hinaus wird allen Kunden, die von Flugstreichun-gen und -verschiebungen betroffen sind, angeboten, gebührenfrei auf einen frei wählbaren Termin innerhalb der aktuellen Sommersaison umzubuchen. In diesem Fall sollten sich TUI Kunden an ihr Reisebüro wenden.

Alle Gäste, die derzeit in ihren Urlaubshotels auf ihre Rückflüge nach Deutschland warten, werden vor Ort von den TUI Reiseleitern betreut. Der TUI Krisenstab bemüht sich derzeit intensiv um alternative Rückreisemöglichkeiten für alle fest sitzenden Urlauber.

Im Laufe der Abendstunden wird der TUI Krisenstab entscheiden, ob die Flüge, die für den 18. April ab 10 Uhr vorgesehen sind, planmäßig stattfinden können, oder ob weitere Ver-schiebungen nötig sein werden. Aktuelle Informationen dazu werden anschließend sofort auf www.tui.com bereitgestellt oder können telefonisch unter der Kunden-Hotline 0511/567-8000 abgefragt werden.

Quelle: Dertour / TUI Deutschland GmbH

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte vlies in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige