Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen Bestnote der Europäischen Umweltagentur: Zyperns Wasserqualität vorbildlich

Bestnote der Europäischen Umweltagentur: Zyperns Wasserqualität vorbildlich

Archivmeldung vom 06.06.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.06.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Satellitenbild von Zypern Bild: NASA
Satellitenbild von Zypern Bild: NASA

Die Wasserqualität ist ein wichtiger Faktor bei der Wahl des Urlaubsziels. Im aktuellen Bericht der Europäischen Umweltagentur nimmt Zypern einen Spitzenplatz im Ranking ein. Mit einer Bewertung von 99,1% ist die Badewasserqualität an Zyperns 600 km langen Küstenlinie vorbildlich. Angenehme Wassertemperaturen, rund 320 Sonnentage jährlich, Traumstrände und einsame Buchten machen noch mehr Lust, sich in die blauen Fluten zu stürzen. Die Thanos Hotels Anassa, Almyra und Annabelle sind mit ihrer Lage am Rande der Akamas-Halbinsel und im Küstenstädtchen Paphos der ideale Ausgangsort, um die vielfältigen Bademöglichkeiten zu entdecken.

Mit Blick über die sichelförmige Bucht von Chrysochou und unmittelbar angrenzend an die als Naturschutz-Reservat ausgewiesene Akamas-Halbinsel liegt das Fünf-Sterne-Hotel Anassa an der nordwestlichen Spitze Zyperns, direkt am kilometerlangen Asprokremmos-Strand. Im Wassersportzentrum steht eine Flotte von Powerbooten für Tagesausflüge zu den vielen Buchten und Lagunen der Halbinsel bereit. Yachten und Segelboote können zur privaten Nutzung oder mit Skipper angemietet werden. Übernachtung im Doppelzimmer ab 430 EUR.

Karibikfeeling

Knapp 15 Autominuten vom Anassa ist die Blue Lagoon, die wohl beliebteste Bucht Zyperns. Der weiße Sand am Meeresboden lässt das Meer in allen erdenklichen Türkis- und Blautönen erstrahlen. Die geringe Tiefe der Bucht sorgt dafür, dass das Wasser auch in den Frühlings- und Herbstmonaten Wohlfühltemperaturen erreicht.

Beach Beauty

Rund 10 Kilometer südlich vom Almyra und Annabelle in Paphos entfernt, soll einst Aphrodite einer Muschel entstiegen sein. Ein Kieselstein vom Strand dieser idyllischen Bucht mit mythischer Kraft gilt als Glücksbringer, wer einmal um den Felsen der Aphrodite schwimmt, soll zudem seine wahre Liebe finden. Wer bei Vollmond oder gleich dreimal um den Felsen der Göttin schwimmt, wird mit überirdischem Liebreiz belohnt. Übernachtung im Doppelzimmer im Almyra und im Annabelle ab 240 EUR.

Quelle: Thanos Hotels (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte duell in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige